Weihenstephaner Logo klein

Weltbestes Helles: das „Weihenstephaner Original“

Ebenso mit Gold wurde das „Weihenstephaner Hefeweißbier Alkoholfrei“ geehrt und darf sich jetzt „Europe’s Best Wheat Beer Alcohol Free“ nennen.

Weitere Goldmedaillen gingen an den Weizenbock „Vitus“ („Europe’s Best Wheat Beer Strong“) und das „Weihenstephaner Kristall“ („Europe’s Gold Wheat Beer Bavarian Kristall“).

Auch der „Weihenstephaner Korbinian“ konnte die Jury in der Kategorie Doppelbock überzeugen und erhielt eine Silbermedaille.

Die vielen Auszeichnungen freuen die Weihenstephaner Brauer jedes Jahr auf’s Neue: „Bei der starken Konkurrenz auf dem Markt muss ein Premiumbier unverwechselbar im Geschmack sein und einen eigenen Charakter haben, um hervorzustechen – wenn wir das mit unseren Bieren schaffen, sind wir stolz und glücklich“, so der 1. Braumeister der Bayerischen Staatsbrauerei Weihenstephan, Mario Schäfer.