Weihenstephaner Logo klein

Schaum und Geruch

Ein schöner und kompakter Schaum und der charakteristisch feinwürzige Geruch zeichnen das Weihenstephaner Original Helle aus.

Geschmack und Farbe

Nicht nur im Geruch, auch im Geschmack findet der Genießer eine feinwürzige Note. Mild und süffig, mit einem leichten, feinen und runden Hopfengeschmack im Antrunk glänzt unser Helles mit seiner goldgelben Farbe und steht für erfrischenden typisch bayerischen Trinkgenuss.

Allgemein

Die lange Lagerzeit sorgt für ein charakterstarkes Bier, das perfekt zu Deftigem, aber auch Salaten, Geflügel und Eintöpfen passt. Gebraut mit der Jahrhunderte währenden Biererfahrung am Weihenstephaner Berg.

Original Helles

Feinwürzig und charakterstark – das Weihenstephaner Original Helle ist ein typisch bayerisches Bier.

  • Alkoholgehalt:
    5,1 % Vol
  • Kaloriengehalt:
    215 kcal/0.5 l
  • Trinktemperatur:
    6-8 °C
  • Stammwürze:
    11,6 % Gew.
  • Bitterwert:
    21 IBU
  • Flaschengröße:
    0.33 l/0.5 l

Auszeichnungen

Gold bei den World Beer Awards und bei den Australian International Beer Awards Edelmetall-Abonnent: Das Original Helle ist in seiner Kategorie ein Bier der Extraklasse.

Weihenstephaner - Awards
Weihenstephaner - Awards
Weihenstephaner - Awards
Weihenstephaner - Awards

Dazu passt:

Rumpsteaks mit Marinade für 4 Personen

Zutaten: 

4 Rumpsteaks

Für die Marinade:

200ml Weihenstephaner Korbinian, 2 EL Weißweinessig, 3 TL mittelscharfer Senf, 1 TL Honig

Ein bisschen Zeit sollte man einplanen, um das volle Aroma der Marinade am Fleisch zu schmecken. Die Zutaten werden einfach nur vermischt. Vor dem Marinieren sollte das Fleisch gut gewaschen und trocken getupft werden. Danach können die Rumpsteaks so eingelegt werden, dass sie gänzlich von der Marinade bedeckt sind. Dickere Scheiben sollten zwölf Stunden, dünnere vier bis acht Stunden ziehen.

...

Ganzes Rezept anzeigen